NFP - Natur- und Ferienpark "Am Groß Labenzer See"
 

Attraktionen vor Ort

Der Natur- und Ferienpark am Groß Labenzer See verdankt seinen Namen natürlich seiner einladenden Lage in direkter Wassernähe. Der schöne Sandstrand wartet für unsere jüngsten Gäste mit einem Spielplatz und für die Erwachsenen mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten auf. Außerdem können Sie sich Boot ausleihen und die Seele auf dem See baumeln lassen, oder ein wenig Ihrer Leidenschaft für's Angeln frönen. Wollen Sie lieber selbst etwas aktiver sein, ist eine Runde Beachvolleyball an unserem Netz sicherlich genau das Richtige für Sie.

Sollten Sie nach so vielen Erlebnissen eine kleine Stärkung benötigen, statten Sie gerne dem Imbiss "Bei Hans am Strand" einen Besuch ab, welcher Sie mit Pommes, Bratwurst und Getränken verköstigt.
Darf es ein bisschen mehr sein? Für den großen Hunger besuchen Sie doch einfach unsere Gaststätte "Zur Rast am Ferienpark" direkt am Ferienpark, welche Ihnen mit einem umfangreicheren Angebot zur Verfügung steht.


Mit dem Rad, welches Sie selbstverständlich bei uns leihen können, empfielt es sich auf jeden Fall, die wunderschöne Natur in der Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Die nachfolgenden Ausflugstipps helfen Ihnen bei der Planung eines Tagesausfluges.


Ausflugstipps

Als beliebte Urlaubsregion zwischen Hamburg und der Insel Rügen hat die Sternberger Seenlandschaft zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Genießen Sie also nicht nur die beeindruckende Natur, sondern auch die vielen anderen Ausflugsziele während Ihres Aufenthaltes bei uns im Natur- und Ferienpark.

Hier finden Sie ein paar Tipps für Ausflüge in der Region:

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden

Kloster Dobbertin

Pilger-Kloster Tempzin

Mecklenburgisches Kutschenmuseum in Kobrow

Kamelhof Sternberger Burg

Oldtimer Museum Groß Raden

Mehr Tipps und Hinweise erhalten Sie auch in der Sternberger Tourist Information:

Am Markt 3
19406 Sternberg
Telefon (03847) 444535

Veranstaltungen in der Region

Veranstaltungen Sternberger Seenland
Veranstaltungen Warin/Amt Neukloster
Veranstaltungen Schwerin
Veranstaltungen Wismar
Veranstaltungen Güstrow
Veranstaltungen Rostock/Warnemünde

Einkaufsmöglichkeiten

In der nächstgelegenen Stadt Warin finden Sie einen EDEKA, sowie Lidl und Norma. In Brüel gibt es außerdem noch einen Netto, einen Penny und einen Getränkemarkt, sowie den Haus- Hof und Gartenmarkt für Camping-Zubehör, Küchenartikel, Tierfutter und vieles mehr.

Der Groß Labenzer See - ein Paradies für Angler

Der Groß Labenzer See befindet sich im Landkreis Nordwestmecklenburg nordöstlich von Schwerin im Stadtgebiet von Warin. Am Nord- bzw. Ostufer liegen die Wariner Ortsteile Klein Labenz und Groß Labenz. Die West- und Südufer bilden die Grenze zur Gemeinde Blankenberg im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Der See unterteilt sich in ein Nordbecken (Schwarzer See) und das deutlich flachere Südbecken (Weißer See). Die tiefste Stelle des Sees befindet sich im Nordbecken. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 10,2 Meter. Das Gewässer ist fast komplett von Wald umgeben und auch deshalb ein beliebtes Ausflugsziel.

Angler aber auch Wassersportler kommen hier ganz auf ihre Kosten. Mit einem gültigen Fischereischein können Sie hier am Tage, aber auch in der Nacht den großen Fang landen. Einen Angelschein erhalten Sie direkt in Klein Labenz, am dortigen Angeltiech in der Dorfstraße.

Boote sind bei uns auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit nutzbar.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos